Dodgeball, der aktuell wohl beliebteste Mannschaftssport, hat Österreich im Nu erobert!
Ausweichen, Rausschießen und Abfangen sind die Basiselemente des Trendsports Nummer 1, die mit viel Style, Musik und hoher Spielaction spannend verknüpft werden. Dodgeball erinnert stark an das hierzulande bekannte “Völkerball”, mit dem großen Unterschied: Mehrere Bälle, weniger Spieler, mehr Action, mehr Adrenalin, mehr Spaß, schneller, dynamischer, spannender und vorallem stylischer!

Auf Grund der Tatsache, dass mehr Bälle im Spiel sind, sind auch mehr Spieler gleichzeitig involviert, was diesem Teamsport einen besonderen Reiz verleiht. Die Grundmotorischen Fähigkeiten Werfen, Laufen, Fangen und Ausweichen, sind die Spieler schnell begreifbar, und daher ist das Dodgeball in kürzester Zeit erklärt.

Spaß, Gemeinschaft, Freude an der Bewegung und Spirit ist die Ideologie des Dodgeballs.

  

Warum Dodgeball?

Dodgeball ist ein Sport, der JEDEM Spaß macht von alt bis jung, Mädchen, Burschen, Sportlern und auch Kindern.
Dadurch, dass man Dodgeball mit 3 Bällen gleichzeitig spielt wird JEDER Spieler die ganze Zeit über voll ins Spiel eingebunden. Jeder ist in Bewegung, jeder ist beim Spiel dabei. Weiters ist dieser Sport nicht nur für starke Schützen interessant sondern für die breite Masse, denn es geht auch stark ums Fangen und Ausweichen. Durch die Verkleidungen bzw. die Teamoutfits wird der Sport aufgelockert und seit Anfang an herrscht eine lustige, entspannte, freudige Stimmung.